Anreise DFJS Camp

DFJS Camp

Das Camp ist verkehrsgünstig zu erreichen. Auf Korsika verbindet die "Route Nationale (RN)" 193, die zwei größten Städte Bastia mit Ajaccio miteinander. Beide Städte werden von den Fähren angefahren. Die Städte Calvi, Bastia und Ajaccio werden mit dem Flugzeug von Deutschland, Frankreich oder der Schweiz aus erreicht.

Weiter geht es dem "Michelin" - der Inselbahn - vom Hafen Bastia oder Ajaccio bis zur: Haltestelle/Gare: Tattone. Dann geht man ca. 50m nach rechts/nordöstlich zu einen kleinen Waldweg (Abkürzung), hier rein und nach ca. 250m kommt man an einer Lichtung/kleinen Bahn-Brücke wieder heraus. Nun nur noch die Brücke überqueren, weiter siehe unten.

Mit dem AUTO von BASTIA

wieder die RN 193 über Corte, Vivario und biegt dann kurz vor dem kleinen Ort Tattone (direkt in einer Kurve) an dem bemalten Transformatorenhäuschen rechts auf die D 23 in Richtung Canaglia ab.

Mit dem AUTO von AJACCIO

die RN 193 über Bocognano und durch Tattone durch bis zum Trafohäuschen, biegt dort diesmal links ab auf die D 23 in Richtung Canaglia

Nach einigen Minuten sollte man eine kleine Eisenbahnbrücke überqueren, dann sind es noch ca. 750 m bis zum Camp, das ca. 100m unterhalb des Casa Savaggio (Foto) – rechter Hand Richtung Bach- liegt.

Casa Savaggio

Casa Savaggio

Tattone Karte zum Savaggio-Camp

Hier seid Ihr am Ziel

Das Casa Savaggio (dort könnt Ihr auch fragen!) ist das einzige Haus dort auf der linken Straßenseite, es liegt direkt an der kleinen Straße und ist nicht zu verfehlen. Vom Parkplatz nach unten schauen – dann sieht man erst das Camp.

Zu Fuß:

Am besten über den Wanderweg GR 20 und dann in Richtung Gare Tattone absteigen, von Canaglia geht es noch die D 23 ca. 30 Minuten leicht aufwärts, dann habt Ihr es geschafft!

Tattone Karte zum Savaggio-Camp

Für das Navi bitte 9°9'5' '0 und 42°9'34' 'N eingeben!

Und bitte nicht den Schildern folgen: Centre PEP oder Camping Savaggio! Das eine ist ein normaler Campingplatz, das PEP ist eine Bildungsstätte für Jugendliche – beide liegen auf der anderen Seite des Tals direkt an der Bahnlinie/Bedarfshaltestelle Savaggio‑dort seid Ihr ganz falsch!!! Bisschen kompliziert, aber nur beim ersten Mal – nochmal: unser Camp liegt an der D23 in die Richtung GR 20 / den Badegumpen Canaglia (siehe auch Skizze!)!