Das Savaggio-Camp als Aire Naturelle erleben

Das Tal genannt „Savaggio“ oder „U Savaghiu“ in der Nähe von Vizzavonna und ist in Korsika bekannt wegen seines alten Baumbestandes und der sauberen Luft. Es liegt am Rande des Parc Naturell mit dem Wanderweg GR 20 – ziemlich genau in der Mitte der Insel.

Für den Aufenthalt haben wir Terrassen mit viel Platz für Wanderzelte, Familienzelte, große Zelte (auch Tipis!) oder Stellplätze für Wohnwagen und/oder Campingbusse (max. Größe: Beispiel VW Camper) , für PKW mit Zelt angelegt.

Der ehemalige 5500 qm² große Obstgarten ist mit Laricio-Kiefern, Maronenbäumen, Walnussbäumen und wilden Obstbäumen bewachsen, die im Sommer den begehrten Schatten spenden. Im Osten wird das Terrain durch einen kleinen Bach begrenzt. Das gesamte Gelände ist eingezäunt. Es ist von uns absichtlich so als eine „Aire Naturelle“ – also Fläche in der Natur- belassen worden – möglichst unbebaut, aber mit der notwendigen Infrastruktur für Wege, Wasser und Strom versehen. Auch eine Wasserspültoilette ist vorhanden.

Zentraler Treffpunkt auf dem Platz ist ein Holzbau mit einer überdachten Terrasse. Hier sitzt man „regensicher/trocken“ und mit Blick in die Landschaft Ausgestattet ist diese Construction en Bois mit einer Arbeits-Küchenzeile, einem 4-Flammen Gasherd und einem großen Spülbecken. Zwei Duschen mit Warmwasser und ein Extra-Waschbecken sind in drei separaten Kabinen untergebracht. Das Kochgeschirr und die sonstige persönliche Ausstattung für einen Campingaufenthalt sind immer mitzubringen.

Bei Gruppen sollte die Ausstattung vorher abgesprochen werden. Wir möchten bei uns nicht mehr als 18- bis max. 20 Personen insgesamt beherbergen.

Karte Camp Camp